XY-X Serie

Kartesische Roboter

 

Die YAMAHA XY-Reihe steht für größtmögliche Genauigkeit und Flexibilität bei einer breiten Anwendungsfülle.

Kartesische System eignen sich sowohl für den Einsatz auf großen Flächen mit schweren Traglasten als auch für präzise Lösungen. Gerade bei Platzmangel oder hohen Genauigkeitsanforderungen können sie eine preisgünstige Alternative zu Knickarmrobotern sein.

Die XY-Reihe bietet mehrere Varianten, die miteinander kombiniert und individuell angepasst werden können.

Dadurch sind selbst Systeme mit 12 Achsen möglich (siehe Videos unten).

  • Arm-Typ
  • Portal-Typ
  • Typ mit beweglichem Arm
  • XZ-Typ
  • Aufrechte Achse
  • Doppelantrieb 

Versiegelung von Motorgehäusen

Automatisierte Klebe-Applikation durch Anbringen einer Düsen an einem kartesischen System (SXYX). Bei einer Positionsverschiebung des Werkstückes erkennt das Vision-System "iVY" die Abweichung und korrigiert sie.

Lange Verfahrwege und schwere Traglasten sind möglich

Trotz kurzzeitigem Überhang der Z-Achse beim Entladen des Paketes bleibt das System hochsteif. Bis 40kg Traglast und 3m Verfahrweg ist im Standard möglich.

Bohr-Applikation mit einem 12-Achs-System

Drei RCX340 Steuerungen kontrollieren 12 Achsen